Linde ARCLINE® MSG 300 Kompakt

MIG/MAG Schweißgerät

Grundwerkstoffe

  • Stahl
  • CrNi
  • AlMg/AlSi
  • CuSi3/CuAl8

Empfohlene Einsatzgebiete

  • Schlosserei
  • Stahlbau
  • Anlagen- und Behälterbau
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Leichtmetall- und Karosseriebau
  • Agrarwirtschaft und Bergbau

Empfohlene Linde Gase

  • CORGON® 18
  • CORGON® 10
  • CRONIGON® 2 (CrNi)
  • CRONIGON® S1 (CrNi)
  • Argon 4.6 (Aluminium)
  • CO2
Bezeichnung
Preis
LINDE ARCLINE® MSG 300 Kompakt inkl. 4m, Schlauchpaket und Zubehör *²
2.606,10 € *
2.190,00 €    
zzgl. MwSt    
*² Zubehör: Gerät in Grundausstattung jedoch ohne Schweißzusatzwerkstoffe, Druckminderer und Gas.

Beschreibung

  • MIG/MAG-Standardschweißgerät, stufengeschaltet, gasgekühlt
  • 4-Rollen-Antrieb. Ausgerüstet für 0,8mm + 1,0mm Stahldrähte
  • Fahrbar, kompakt, robuste Bauweise bei geringen Gehäusemaßen
  • 5m Netzzuleitung mit CEE 16A Stecker
  • Synergic-Einknopfbedienung - komfortable Einstellung des Arbeitspunktes mit vorprogrammierten JOBs (Schweißaufgaben), Schweißparameteranzeige

Lieferumfang

  • LINDE ARCLINE® MSG 300 Kompakt
  • MIG/MAG Brenner Binzel MB 36 AK GRIP, 4m
  • Massekabel 5m, 50mm²  
  • Gasschlauch 2,5m
  • Korbspulenadapter

Technische Daten

MIG/MAG
Einstellbereich Schweißstrom
30 A - 300 A
Einschaltdauer bei Umgebungstemperatur
40 °C
20 %
300 A
100 %
150 A
Leerlaufspannung
40 V
Netzfrequenz
50 Hz / 60 Hz
Netzsicherung (träge)
3 x 16 A
Netzspannung (Toleranzen)
3 x 400 V (-15 % - +15 %)
Max. Anschlussleistung
11,6 kVA
Empf. Generatorleistung
15,7 kVA
cos φ
0,97
Antriebsrollen
4
Drahtgeschwindigkeit
1,5 m/min - 20 m/min
Maße Gerät LxBxH in mm
880 x 385 x 610
Gewicht Gerät
72 kg
Schaltstufen
12
Schutzart
IP 23
Brenneranschluss
Eurozentralanschluss
Normen
IEC 60 974-1; -5; -10 / S-Zeichen / EMV-Klasse A
Wartung: Laut DGUV Vorschrift 3 wird eine jährlich wiederkehrende Inspektion und Prüfung von Lichtbogenschweißgeräten nach EN 60974-4 (VDE 0544-4) gefordert.