Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt

MIG/MAG Schweißgerät

Grundwerkstoffe

  • Stahl
  • CrNi
  • AlMg/AlSi
  • CuSi3/CuAl8

Empfohlene Einsatzgebiete

  • Baustelle
  • Schlosserei
  • Stahlbau
  • Anlagen- und Behälterbau
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Leichtmetall- und Karosseriebau
  • Agrarwirtschaft

Empfohlene Linde Gase

  • CORGON® 18
  • CORGON® 10
  • CRONIGON® 2 (CrNi)
  • CRONIGON® S1 (CrNi)
  • Argon 4.6 (Aluminium)
  • CO2
Bezeichnung
Preis
LINDE ARCLINE® MPI 450 Dekompakt inkl. Feed 4 Basic, 4m Schlauchpaket und Zubehör*²
8.387,12 € *
7.048,00 €    
zzgl. MwSt    
LINDE ARCLINE® MPI 450 Dekompakt inkl. Feed 4 Pro, 4m Schlauchpaket und Zubehör*²
8.518,02 € *
7.158,00 €    
zzgl. MwSt    
*²Zubehör: Gerät in Grundausstattung schweißbereit, jedoch ohne Druckminderer Schweißzusatzwerkstoffe und Gas.

Beschreibung

Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt:

  • Wassergekühltes Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubgerät, wahlweise Feed 4 Basic oder Feed 4 Pro
  • Hervorragende Multimatrix-Schweißeigenschaften
  • Synergic oder manueller Schweißbetrieb
  • In Verbindung mit Feed 4 Pro zusätzlich superPuls ohne Aufpreis möglich
  • Ohne Aufpreis ausgerüstet mit Synergic-Kennlinien zum MSG-Schweißen von Stahl / CrNi / Aluminium
  • Ohne Aufpreis geeignet zum E-Hand-Schweißen, WIG-Schweißen und Fugenhobeln
  • Große Leistungsreserven durch hohe Einschaltdauer und damit weniger Erwärmung aller Bauteile garantieren in der Praxis eine längere Lebensdauer der Geräte
  • Kostenloses WPQR-Paket zur Zertifizierung bis einschließlich EXC2 nach EN 1090 und zum Schweißen von unlegierten Stählen bis einschließlich S355
  • Stufenlos einstellbare Lichtbogendynamik (Drosselwirkung)
  • Ausgerüstet für 1,0 mm + 1,2 mm Stahldraht
  • Sehr gute Brennerkühlung und damit Kosteneinsparung bei Brennerverschleißteilen durch leistungsstarke Kreiselpumpe und 12 Liter Wassertank
  • Stromsparend durch hohen Wirkungsgrad und Standby-Funktion
  • Einfacher, werkzeugloser Wechsel der Schweißpolarität
  • Hohe Netzspannungstoleranzen und damit uneingeschränkt generatortauglich
  • Bestens geeignet zum Einsatz mit langen Schlauchpaketen
  • Anschlussmöglichkeit für Fernsteller und Funktionsbrenner
  • Durch Multimatrix-Technologie optional mit LAN oder WiFi vernetzbar, Xnet fähig

Feed 4 Basic:

  • Einfachste Bedienung, nur die wichtigsten Parameter im direkten Zugriff
  • Tragbar, optional kranbar, wassergekühlt, Eurozentralanschluss
  • Ohne Aufpreis ausgerüstet mit Synergic-Kennlinien für forceArc und rootArc
  • Einfacher Transport dank niedrigem Gewicht und kompakter Bauweise
  • Einheitliches Zubehör, Optionen und Verschleißteile
  • Maße: LxBxH in mm 660x280x380, Gewicht: 13 kg
  • Innenraumbeleuchtung
  • Stabile Bodenkonstruktion mit Aluminium-Strangguss
  • Serienmäßige Gleitschienen sowie transparente Abdeckklappe zum Schutz der Steuerung
  • Robuste Elektronik im staubfreien Raum
  • Geschützt angeordnete Anschlüsse für Zwischenschlauchpakete und Steuerleitungen
  • Schlauchpaketwechsel ohne Fachpersonal, ohne Werkzeug
  • eFeed: Innovativer 4-Rollen-Antrieb (4-fach verzahnt)
  • Doppelte Kugellagerung pro Achse
  • Vollautomatisches Drahteinfädeln bis zum Kontakt des Drahtes am Werkstück
  • Werkzeugloser Rollenwechsel, unverlierbare Rollenbefestigung
  • Einstellbarer Anpressdruck pro Rollenpaar
  • Farbig gekennzeichnete Rollen für Drahtdurchmesser und Material
  • JOB-Anzeige: Die aktuelle Schweißaufgabe (JOB-Nummer) immer im Blick
  • Kilowatt-Anzeige zur Berechnung der Streckenenergie
  • Standby-Funktion
  • Ausgerüstet für 1,0 mm + 1,2 mm Stahldraht

Feed 4 Pro:

  • Synergic-Einknopfbedienung: Arbeitspunkteinstellung mit nur einem Knopf dank einfacher JOB-Vorwahl, inklusive Programmablauf
  • Einfache JOB-Vorwahl (Material, Gas, Draht Ø) und losschweißen
  • 2-Takt-Spezial sowie 4-Takt-Spezial mit voreingestellten, optimierten Start- und Endkraterprogramm
  • Synergic oder manueller Schweißbetrieb
  • 16 Programme pro JOB
  • Stufenlos einstellbare Lichtbogendynamik (Drosselwirkung)
  • Punkten und Heftfunktion
  • Strom sparen durch Standby-Funktion
  • Anzeigen von JOB-Nr., Schweißstrom- und Spannung, Drahtgeschwindigkeit, Blechdicke, effektiver Lichtbogenleistung, Programmnummer und Motorstrom
  • Optional: Elektronische Gaseinstellung mit Regelung und Überwachung der Gasmenge
  • Alle Schweißparameter direkt am Drahtvorschubgerät einstellbar
  • Tragbar, optional kranbar, wassergekühlt, Eurozentralanschluss
  • Geeignet für 200 mm oder 300 mm Drahtspulen
  • Einfacher Transport dank niedrigem Gewicht und kompakter Bauweise
  • Einheitliches Zubehör, Optionen und Verschleißteile
  • Maße: LxBxH in mm 660x280x380, Gewicht: 13 kg
  • Innenraumbeleuchtung
  • Stabile Bodenkonstruktion mit Aluminium-Strangguss
  • Serienmäßig mit Schlüsselschalter zum Sperren der Steuerung
  • Serienmäßige Gleitschienen
  • Robuste Elektronik im staubfreien Raum
  • Geschützt angeordnete Anschlüsse für Zwischenschlauchpakete und Steuerleitungen
  • Schlauchpaketwechsel ohne Fachpersonal, ohne Werkzeug
  • eFeed: Innovativer 4-Rollen-Antrieb (4-fach verzahnt)
  • Doppelte Kugellagerung pro Achse
  • Vollautomatisches Drahteinfädeln bis zum Kontakt des Drahtes am Werkstück
  • Werkzeugloser Rollenwechsel, unverlierbare Rollenbefestigung
  • Einstellbarer Anpressdruck pro Rollenpaar
  • Farbig gekennzeichnete Rollen für Drahtdurchmesser und Material
  • JOB-Anzeige: Die aktuelle Schweißaufgabe (JOB-Nummer) immer im Blick
  • Kilowatt-Anzeige zur Berechnung der Streckenenergie
  • Standby-Funktion
  • Ausgerüstet für 1,0 mm + 1,2 mm Stahldraht

Lieferumfang

Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt inkl. Feed 4 Basic:

  • Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt
  • Drahtvorschubkoffer Feed 4 Basic
  • Zwischenschlauchpaket, 1m
  • Drehkreuz für Vorschubkoffer
  • MIG/MAG Brenner Binzel MB 501 AK Grip, 4m
  • Massekabel, 5m, 70mm²
  • Kühlflüssigkeit
  • Korbspulenadapter

Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt inkl. Feed 4 Pro:

  • Linde ARCLINE® MPI 450 Dekompakt
  • Drahtvorschubkoffer Feed 4 Pro
  • Zwischenschlauchpaket, 1m
  • Drehkreuz für Vorschubkoffer
  • MIG/MAG Brenner Binzel MB 501 AK Grip, 4m
  • Massekabel, 5m, 70mm²
  • Kühlflüssigkeit
  • Korbspulenadapter

Technische Daten

MIG/MAG
E-Hand
WIG
Einstellbereich Schweißstrom
5 A - 450 A
Einschaltdauer bei Umgebungstemperatur
40 °C
25 °C
40 °C
25 °C
40 °C
25 °C
80 %
450 A
-
450 A
-
450 A
-
100 %
420 A
450 A
420 A
450 A
420 A
450 A
Leerlaufspannung
80 V
Netzfrequenz
50 Hz / 60 Hz
Netzsicherung (träge)
3 x 32 A
Netzspannung (Toleranzen)
3 x 400 V (-25 % - +20%)
Max. Anschlussleistung
20.7 kVA
21.6 kVA
15.9 kVA
Empf. Generatorleistung
29.1 kVA
cos φ
0.99
Wirkungsgrad
90 %
Antriebsrollen
4
Drahtgeschwindigkeit
Drahtgeschwindigkeit m/min, 0.5 m/min - 25 m/min
Drahtgeschwindigkeit ipm, 19.68 ipm - 944.88 ipm
Maße Gerät LxBxH in mm
1100 x 455 x 1000
Maße Drahtvorschub LxBxH in mm
660 x 280 x 380
Gewicht Gerät
129 kg
Gewicht Drahtvorschub
13 kg
Schutzart
IP 23
Normen
IEC 60 974-1; -2; -10 / S-Zeichen / EMV-Klasse A
Wartung: Laut DGUV Vorschrift 3 wird eine jährlich wiederkehrende Inspektion und Prüfung von Lichtbogenschweißgeräten nach EN 60974-4 (VDE 0544-4) gefordert.